LIFE die Reportage des DolomythiCup 2017 im Rai Sender BozenMarseille 2017 3. Regattatag
Lissabon 2018 Foto von Markus FringsTeam 2017

 

 

Leinen los! Am 12.Mai stechen 27 Südtiroler Segel-Teams in See. Mit einem Ziel: die Eroberung der begehrten "DolomythiCup-Trophäe" 2012. 

  

  

 

 

 

Im Beisein von rund 200 Segelbegeisterten und Teilnehmer der heurigen Auflage des DolomythiCup stellte, das Organisationskomitee am Donnerstagabend 26.4.12 bei "Rothoblaas" in Kurtatsch das Programm für die Regattawettbewerbe 2012 vor. Ab 12. Mai werden insgesamt 5 Wettkämpfe ausgetragen. Einer davon wird als "Up&Down"-Wettfahrt gesegelt. Austragungsort des größten Südtiroler Segelwettbewerbes ist einmal mehr der "Nationalpark der Kornateninseln"vor der Küste Kroatiens.          

 

 

"Obwohl einige Teams der vergangenen Jahre nicht mehr am Start sein werden, kommen wir auch in diesem Jahr in beiden Wettbewerbsklassen, sei es beim DolomythiCup als auch bei der Cruiser-Trophy, auf die gleiche Teilnehmerzahl wie im Vorjahr, die auch heuer spannende Wettfahrten verspricht", freut sich der OK Chef Edy Scherer.

 

 

 

Die besten drei Teams der Cruiser Trophy 2011 starten heuer im Wettkampf um die DolomythiCup -Trophäe. Die drei letzten Teams des DolomythiCup des Vorjahres nehmen an der heurigen Cruiser Trophy teil. So will es das Reglement. "Da aber einige Teams nicht mehr antreten wollten und vor allem durch Neuzugänge in der Cruiser Trophy, kommt neuer Wind in die Segelwettbewerbe", erklärt Edy Scherer.

 

 

Ob die Newcomber so erfolgreich sein können wie das Team Dr.Schär vom Kalterer Segelverein, welches im Vorjahr erstmals dabei war und gleich den Sieg einstrich, wird sich zeigen. "Auch das Verfolgerfeld der Vorjahressieger, allein voran Peter Rosatti (Zweitplazierter 2011) und sein Team "In Car Audi Bozen", dürfte aufgrund der Erfahrungen im letzten Jahr mit neuer Taktik und einigen Neuzugängen bei den Teammitgliedern aufwarten", erzählt Edy Scherer.

 

 

 

Die Voraussetzungen für eine spannende Segelwoche mit rund 250 Südtiroler Beteiligten könnte also nicht besser sein. Einen wichtigen Neuzugang gibt es auch unter den Sponsoren 2012. Mit dem Elektrogroßhandelsunternehmen "SELECTRA" aus Bozen, konnte ein kompetenter Partner für den DolomythiCup 2012 gewonnen werden. Geschäftsführer Günther Pernthaler wird mit seinem Team ebenfalls um die begehrteste Segeltrophäe Südtirols kämpfen.

 

                                                                                                                                                                        

 

Der DolomythiCup 2012 beginnt am 12. Mai mit der Übernahme der "Bavaria Match 42" Yachten in Biograd, Kroatien. Die Teilnehmer der Cruiser Trophy segeln mit "Bavaria 46 Cruiser" Yachten. 

Foto by BERNI DESIGN
Bernhard Unterlechner