LIFE die Reportage des DolomythiCup 2017 im Rai Sender BozenMarseille 2017 3. Regattatag
Lissabon 2018 Foto von Markus FringsTeam 2017

DolomythiCup 2015 vom 12. bis 16. September in Marseille.

Südtirols größte Hochseeregatta findet nach einem Jahr „kreativer Pause" vom 12. bis 17. September 2015 vor der französischen Küste statt. Gestern Abend wurden bei „Selectra" in Bozen das neue Segelrevier und das sportliche Regattaprogramm für 2015 vorgestellt.

Gesegelt wird mit noch schnelleren Booten als beim letzten DolomythiCup 2013 im Kanal von Solent (Südengland). Im kommenden Jahr werden sich Südtirols ambitionierteste Segler in den Gewässern vor der malerischen Hafenstadt Marseille im Kampf Boot gegen Boot messen. Die sportlichen Regattayachten (Gran Surprise Archambauld) wurden von OK-Chef Edy Scherer vor allem wegen ihrer dynamischen und sehr sportlichen Segeleigenschaften ausgewählt. „Wir Segler suchen das Abenteuer und der nächste DolomythiCup wird dem Anspruch dieser nun mehr seit 8 Jahren stattfindenden Hochseemeisterschaft mehr als gerecht werden", erklärte Edy Scherer bei der Präsentation in Bozen.

Interessierte Seglerinnen und Segler können sich mit einer Crew online anmelden. Maximal 7 Mann/Frau stark kann diese sein. Am 12. September ist Anreisetag der Seglerinnen und Segler nach Marseille wo ab 14. September an drei Tagen in mehreren Wettfahrten die Siegercrew ermittelt wird.